ALAUNE


ALAUNE
ALAUNE
oppid. Britanniae Ptol.
Vide Laudunum. Dicitur etiam Alauna Camdeno, vuglo Allavvay, in Daniorum finibus, inter Galavam 12. et Galacum 19. mill. pas. Mediolanum versus, a Clanoventa 30. (Cenuleno Whitlie, inter Cumbriam et Northumbriam.)

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Alaune — Alaune. Als Alaune bezeichnet man eine Reihe von Doppelsalzen der allgemeinen Formel: R kann hierin Kalium, Natrium, Ammonium, Caesium, Rubidium u.s.w. oder eine organische Base sein, R1 außer Aluminium auch Eisen und Chrom. Der eigentliche …   Lexikon der gesamten Technik

  • Alaune — (Дрезден,Германия) Категория отеля: Адрес: Bischofsweg 52, 01099 Дрезден, Германия …   Каталог отелей

  • Alaune — (Chem.), Bezeichnung mehrerer, dem gewöhnlichen Alaun an Form u. Zusammensetzung analoger, isomorpher Doppelsalze; so: Natron A., schwefelsaure Thonerde, schwefelsaurer Natron; Eisen A., schwefelsaures Eisenoxyd, schwefelsaures Kali od. Ammoniak; …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alaune — Alaune, Doppelsalze, die analog dem gewöhnlichen Alaun Al23SO4, K2SO4+24H2O zusammengesetzt sind und dieselbe Kristallform haben. Indem das Kalium durch Natrium, Lithium, Cäsium, Rubidium, Thallium, Ammonium oder organische Ammoniumradikale… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alaune — Alaun (englisch: Alum, französisch: Alun, lateinisch: Alumen) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt. Neuerdings bezeichnet man so bisweilen auch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaune — Alau|ne 〈Pl.; Chem.〉 Doppelsulfate der allgemeinen chemischen Formel [Me+(H2O)6] [Me3+(H2O)6(SO4)2] * * * Alaune   [aus gleichbedeutend lateinisch alumen], Singular Alaun der, s, Bezeichnung für die Verbindungen des Typs MIMIII[S …   Universal-Lexikon

  • Alaune — A|lau|ne 〈Pl.; Chemie〉 als Doppelsalze auskristallisierende Sulfate ein u. dreiwertiger Metalle, die bes. schön geformte (meist oktaedrische) Kristalle bilden, am bekanntesten das Kaliumaluminiumsulfat KAl(SO4)2, das meist als Alaun bezeichnet… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Das Buch der Alaune und Salze — Das Buch der Alaune und Salze[1] ist ein Alchemie Grundwerk. Es wurde ca. im 11. Jahrhundert in Spanien geschrieben. Als Quellen dienten Schriften von Islamischen Gelehrten wie Dschābir ibn Hayyān und Abu Bakr Mohammad Ibn Zakariya al Razi sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaun — (englisch: Alum, französisch: Alun, lateinisch: Alumen) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt. Neuerdings bezeichnet man so bisweilen auch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Alumen — Alaun (englisch: Alum, französisch: Alun, lateinisch: Alumen) wurde früher nur das kristallisierte wasserhaltige schwefelsaure Doppelsalz von Kalium und Aluminium (Kaliumaluminiumsulfat) genannt. Neuerdings bezeichnet man so bisweilen auch das… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.